Willkommen in Geldersheim!

01.06.2017

Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigung Geldersheim 3 – Dorferneuerung


Private Dorferneuerungsmaßnahmen Fördermöglichkeit läuft aus

Für den Altort von Geldersheim bietet das Amt für ländliche Entwicklung über die Dorferneuerung kostenlose Bauberatungen durch einen Architekten an. Diese Beratungen sind kostenlos. Darüber hinaus, können Sanierungsmaßnahmen über Mittel der Dorferneuerung gefördert werden. Die Gemeinde Geldersheim fördert zusätzlich zur Förderung durch die Dorferneuerung.

Achtung: Die Fördermöglichkeiten durch die Dorferneuerung sind zeitlich begrenzt. Ab voraussichtlich Oktober 2017 können nur noch Maßnahmen gefördert werden, für die zuvor eine Bauberatung stattgefunden hat und der Förderantrag gestellt wurde. Sie können bis spätestens drei Jahre nach dem Eintritt des neuen Rechtszustandes (vorläufige Ausführungsanordnung der Flurbereinigung) gefördert werden. Nutzen Sie also die Zeit bis zum 01.09.2017 und lassen Sie sich für Ihre geplanten Maßnahmen beraten und stellen Sie bei Bedarf einen Förderantrag.

Die Anträge erhalten Sie im Internet unter www.ale-unterfranken.bayern.de/service sowie weitere Informationen, bei der Gemeinde Geldersheim (Herr Scholl, Tel. 7887-12) oder das Amt für ländliche Entwicklung in Würzburg, Herr Stadler (Tel. 0931-4101-164).


Oliver Brust
1. Bürgermeister