Ältere Artikel

08.09.2014

An alle Gewerbetreibende
Einladung zum Gewerbestammtisch


Unsere hiesigen Gewerbebetriebe stellen eine wichtige Säule des Wirtschaftslebens in Geldersheim dar. Sie sind Arbeitgeber für viele Bürger.

Als Gemeinde sind wir sehr daran interessiert, zu erfahren was Sie gut oder verbesserungswürdig finden.

Daher möchte ich einen „Gewerbestammtisch" initiieren. Hier will ich Ihnen die Möglichkeit geben, zu artikulieren „wo der Schuh drückt". Natürlich freue ich mich auch über Infos, was bereits gut läuft.

Ich lade daher alle interessierten Gewerbetreibenden herzlich zu einem ersten Treffen ein, das


am Donnerstag, den 11. September 2014,

um 19:00 Uhr

in der Gaststätte Fränkischer Hof

stattfindet und freue mich auf eine zahlreiche Beteiligung.
18.08.2014

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Informationsfahrt zur neuen Buslinie zum Bergl am 14.09.2014 wurde gut angenommen. Ca. 70 Personen sind mit nach Schweinfurt gefahren. Tobias Metz, der Juniorchef des Busunternehmens Metz, hat den Bus kostenlos zur Verfügung gestellt und den Fahrgästen die jeweiligen Haltestellen gezeigt und Informationen zum Fahrpreis usw. gegeben. Der Fa. Metz ein herzliches Dankeschön. Die einfache Fahrt kostet (egal, ob über Niederwerrn zur Stadtmitte oder zum Bergl) EUR 2,85. Ca. 20-25% günstiger kommt man mit einer 6-er Karte. Über die neue Bergl-Linie ist das Einkaufszentrum mit Apotheke in Schweinfurt gut zu erreichen. Ausstieg in Schweinfurt an der Haltestelle Brombergstraße und Rückfahrt ab der Haltestelle Peter-Krammer-Straße. Zur Begrüßung bei unserer Informationsfahrt am 14.09.2014 wurden wir in Schweinfurt bei der Fa. Höchner mit einem Imbiss begrüßt. Auch dafür möchte ich mich herzlich bedanken und noch einmal deutlich darauf hinweisen, dass das Einkaufsangebot in Geldersheim (Bäckereien, Metzger usw...) auch weiterhin von Ihnen genutzt werden soll. Die Buslinie nach Schweinfurt soll das Angebot nur ergänzen. Zur nun meine Bitte, nutzen Sie das neue Busangebot rege. Weitere Buslinien zum Bergl und weiter dann auch zur Stadtmitte werden vom Busunternehmen Metz in weitere Planungen einbezogen.

22.07.2014


Herzliche Einladung zum Bürgerforum Energie


Wann?
am Montag, den 28.07.2014 um 19:00 (bis ca. 21:30 Uhr)

Wo?
im Saal des Fränkischen Hofs in Geldersheim

Für?
alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Bergrheinfeld, Geldersheim und Waigolshausen sowie des Marktes Werneck

  • Informativer Kurzvortrag: „Auswirkungen der EEG-Novelle für den Privaten Haushalt" (Eigenstromnutzung aus PV-Anlagen)

Es werden die Untersuchungsergebnisse zum Energiekonzept Oberes Werntal präsentiert. Für Bürgerinnen und Bürger besteht die Möglichkeit mitzudiskutieren und sich mit Projektideen einzubringen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Energiekonzeptes Oberes Werntal statt. Dieses wird vom Institut für Energietechnik (Amberg) begleitet und durch das Amt für Ländliche Entwicklung gefördert.

21.07.2014

Freie Lehrstellen in den Handwerksbetrieben Geldersheim


Für das Jahr 2014 sind noch über 800 Lehrstellen im unterfränkischen Handwerk zu besetzen, darunter auch Ausbildungsplätze in Geldersheim.

Elmar Hübner Baugeschäft GmbH              Maurer/in
Finkenweg 7, 97505 Geldersheim, Tel.: 09721/85729


Metzgerei Hemmerich       Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
Unterdorf 9, 97505 Geldersheim, Tel.: 09721/85647


Bei Interesse stehen Ihnen die jeweiligen Handwerksbetriebe gerne zur Verfügung.

14.07.2014

Volksbegehren „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G9 und G8 in Bayern"


Vom 03.07. bis zum 16.07.2014 findet in Bayern das Volksbegehren „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G9 und G8 in Bayern" statt.

Die Eintragungszeiten und den geänderten Gesetzesentwurf finden Sie in der nachstehenden Bekanntmachung.


10.07.2014

Jugendworkshop am 23. Juli 2014 im Rahmen

der Regionalen Entwicklungsstrategie (Sag´s dem Landrat)


Landrat Florian Töpper lädt Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 19 Jahren aus dem Landkreis Schweinfurt zu einem Gespräch und Workshop ins Landratsamt Schweinfurt ein.

  • Es wird diskutiert und Projektideen entwickelt.
  • Was fehlt den Jugendlichen im Schweinfurter Land?
  • Welche Themen sind für die Jugendlichen für Ihre Zukunft wichtig?
  • (z.B. ÖPNV, Mobilität, Schule, Ausbildung, Vereine, Freizeitgestaltung, Kultur, Heimat)
  • Welche Projekte interessieren Jugendliche?

 

Interessierte Jugendliche melden sich bitte direkt über die Homepage

www.landkreis-schweinfurt.de/Jugendworkshop an.

08.07.2014

Unterfränkisches Volksmusikfest

Geldersheim ist am 13.07.2014 der Gastgeber für das Unterfränkische Volkmusikfest der ARGE Volksmusik Unterfranken. Im Bereich Schützengarten - Unterdorf - Marktplatz - Gaden - Kirche und Fränkischer Hof werden über zwanzig Musik-, Tanz- und Gesangsgruppen für Sie auftreten.

Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der beigefügten Übersicht hier.

03.06.2014


Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden!


Wir freuen uns alle, dass Geldersheim den Bezirksentscheid 2014 im 25. Bundeswettbewerb  „Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" gewonnen hat.

Am 02.06.2014 zwischen 14.30 und 17.00 Uhr kam die Bewertungskommission zu uns nach Geldersheim. Viele Bürger haben sich darauf vorbereitet und das Dorf wieder in ein Schmuckkästchen verwandelt. Ich kann nur von ganzem Herzen Danke sagen. Mein besonderer Dank gilt auch meinen Mitarbeitern im Bauhof und in der Verwaltung für den intensiven Einsatz für unser Dorf.  Damit sich die Kommission auf den Geldersheim-Besuch vorbereiten konnte, haben wir eine Präsentationsmappe erstellt, die Sie hier downloaden können.

<<   <   Seite 10 von 11   >   >>