Mehrzweckräume

Mehrzweckräume

 

Die Gemeinde Geldersheim vermietet für Feierlichkeiten das Feuerwehrhaus, den Schützengarten oder die Gaden.

 

Nutzungsgebühren ab 01.01.2004:

Die gemeindlichen Einrichtungen stehen ausschließlich Geldersheimer Vereinen oder Bürgern zur Verfügung

 

Feuerwehrhaus:

  • Höchstens 70 Personen

  • Benutzungsgebühr für Privatpersonen: 120,00€

  • Benutzungsgebühr für Vereine: 50,00€

  • Benutzungsgebühr private Kurse (z.B. Wirbelsäulengymn.) 15,00€

    + evtl. beschädigtes Geschirr

  • Benutzer müssen auf die Anwohner Rücksicht nehmen (Lärmbelästigung)!

  • Jeder Benutzer (auch Vereine) bekommt einen Abfallsack, der anschließend mit nach Hause genommen werden muss. Er wird mit der Restmülltonne von der Müllabfuhr entsorgt.

  • Das Geschirr ist sauber und trocken in den Schränken zu hinterlassen

  • Die Räumlichkeit muss besenrein hinterlassen werden

  • Vorhanden sind:

    • 15 Tische á 6 Personen (Größe der Tische 70 x 170 cm²

Schützengarten:

Leider kann der Schützengarten bis Ende 2019 nicht mehr vermietet werden!

  • Höchstens 40 Personen

  • Benutzungsgebühr für Privatpersonen: 120,00€

  • Benutzungsgebühr für Vereine: 50,00€

  • Benutzungsgebühr private Kurse (z.B. Wirbelsäulengymn.) 15,00€ pro Stunde

+ evtl. beschädigtes Geschirr

  • Benutzer müssen auf die Anwohner Rücksicht nehmen (Lärmbelästigung)!

  • Jeder Benutzer (auch Vereine) bekommt einen Abfallsack, der anschließend mit nach Hause genommen werden muss. Er wird mit der Restmülltonne von der Müllabfuhr entsorgt.

  • Das Geschirr ist sauber und trocken in den Schränken zu hinterlassen

  • Die Räumlichkeit muss besenrein hinterlassen werden

  • Privatpersonen dürfen nur im Innenbereich feiern. (Grillen verboten!) Die Außenanlage ist den Vereinen vorbehalten.

  • Im Hof darf nur zum Be- und Entladen geparkt werden

  • Vereine müssen im Sommer vor und nach der Veranstaltung Strom und Wasser ablesen (wird in Rechnung gestellt > Strompreis: 0,27 € je KWh > Wasserpreis: 6,00 € je cbm)

  • Größe der Tische im Innenbereich 1,75 x 0,75 m²

  • Leihgebühr für Biergarnituren 2,00€

    Bestand: 23 Tische + 42 Bänke (rot)

    20 Tische + 40 Bänke (hell)

    Gaden:

  • Höchstens 40 Personen

  • Benutzungsgebühr für Privatpersonen: 120,00€

  • Benutzungsgebühr für Vereine: 50,00€

  • Benutzungsgebühr private Kurse (z.B. Wirbelsäulengymn.) 15,00€

    + evtl. beschädigtes Geschirr

  • Benutzer müssen auf die Anwohner Rücksicht nehmen (Lärmbelästigung)!

  • Jeder Benutzer (auch Vereine) bekommt einen Abfallsack, der anschließend mit nach Hause genommen werden muss. Er wird mit der Restmülltonne von der Müllabfuhr entsorgt.

  • Vor der Gadenanlage darf nur zum Be- und Entladen geparkt werden

  • Tische und Stühle sind wieder weg zu räumen

  • Das Geschirr ist sauber und trocken in den Schränken zu hinterlassen

  • Die Räumlichkeit muss besenrein hinterlassen werden

  • Rücksichtnahme auf den Sonntagsgottesdienst!

Saal Fränkischer Hof:

  • Höchstens 120 Personen

  • Benutzungsgebühr für Privatpersonen: 220,00€ (inkl. Endreinigung)

    (zuzüglich Heizkostenpauschale 20,00€ - Oktober bis April)

  • Benutzungsgebühr für Vereine: 135,00€ (inkl. Endreinigung)

    (zuzüglich Heizkostenpauschale 20,00€ - Oktober bis April)

  • Für den Wirt/Wirtin: 145,00€ (inkl. Endreinigung)

    (zuzüglich Heizkostenpauschale 20,00€ - Oktober bis April)

  • Für Trauungen (nur Eheschließung) 120,00€

    + evtl. beschädigtes Geschirr

  • Benutzer müssen auf die Anwohner Rücksicht nehmen (Lärmbelästigung)!

  • Jeder Benutzer (auch Vereine) bekommt einen Abfallsack, der anschließend mit nach Hause genommen werden muss. Er wird mit der Restmülltonne von der Müllabfuhr entsorgt.

  • Das Geschirr ist sauber und trocken in den Schränken zu hinterlassen

  • Die Räumlichkeit muss besenrein hinterlassen werden