Grüß Gott in Geldersheim!


04.11.2019

Die nächste Gemeinderatssitzung findet

am 28. November 2019 um 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses

statt.

04.11.2019

Kreisblasorchester Schweinfurt
- Musiker können sich anmelden -


Landkreis und Stadt Schweinfurt. „20 Jahre Kreisblasorchester Schweinfurt" feiert der Kreisverband Schweinfurt des Nordbayerischen Musikbunds mit einem Jubiläumskonzert am 8. März 2020. Das Kreisblasorchester ist ein Angebot für Musiker jeden Alters. Anmeldungen für die kommende Probenphase sind noch bis zum Anmeldeschluss am 10. November bei Kreisdirigent Martin Karl möglich, der sich auf zahlreiche interessierte Musiker freut. Auch „Neueinsteiger" sind herzlich willkommen.

Die Proben finden ab dem 14. Dezember 2019 in Eßleben statt, wo die teilnehmenden Musiker an sechs Probentagen an den Wochenenden interessante Blasorchesterliteratur von Mittel- bis Oberstufe einstudieren werden.

Die Anmeldeunterlagen und weitere Informationen sind zu finden unter http://www.nbmb-online.de/unterfranken/schweinfurt/

 

04.11.2019

Wie will ich leben? Wie will ich wohnen?
Ideen entwickeln und diese umsetzen.
Ausstellungseröffnung und Impulsvortrag am 7. November


Landkreis Schweinfurt. Wie wollen wir leben - wie wollen wir wohnen? Und wie wird aus einer losen Idee ein konkretes Projekt? Darum dreht sich unter dem Motto „Zukunftsdörfer" eine Veranstaltung des Regionalmanagements am Donnerstag, 7. November, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal im Landratsamt Schweinfurt (Zugang über die Außentreppe). Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung bis spätestens 4. November per E-Mail an regionalmanagement@lrasw.de oder telefonisch unter 09721/55-364 wird gebeten.

04.11.2019


Wiederbelebung der Ortskerne lohnt sich!


Seit 2008 widmet sich die Interkommunale Allianz Oberes Werntal intensiv der Innenentwicklung, der Wiederbelebung der Ortskerne. Geldersheim ist Mitglied dieser Arbeitsgemeinschaft von zehn Gemeinden, die sich 2003 gegründet hat. Bürgermeister Oliver Brust hat als Sprecher für den Bereich Kultur auch das Thema fränkische Baukultur im Blick.

Nach zehn Jahren wurden jetzt die Bemühungen der Allianz zur Innenentwicklung überprüft, mit dem eindeutigen Ergebnis: Es lohnt sich für die Gemeinde und für die Bürger, sich für eine Wiederbelebung der Ortskerne anzustrengen.

(Anlage)

21.10.2019


Einladung zum Fachvortrag "Klimabäume"


Sehr geehrte Damen und Herren,
herzliche Einladung zum nächsten Fachvortrag des Modellprojektes Bauhütte Obbach in diesem Jahr:

Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019
ab 19 Uhr

Unser Thema: > Klimabäume <
Welche Bäume eignen sich bei zunehmender Trockenheit für unsere Region?
Klaus Körber stellt in seinem Vortrag heimische Arten, als auch andere vor und geht auf ihre Eigenschaften ein.
Bäume sind ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und die „Lunge der Erde", auch direkt vor unserer Haustür.

Referent: Klaus Körber, Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau, Veitshöchheim

Ort der Veranstaltung ist das Evangelische Gemeindehaus in Obbach
Dr.- Georg-Schäferstraße 1, 97502 Obbach. Der Eintritt ist frei

Eine Anmeldung ist erforderlich
unter 09726- 90 74 86 oder info@oberes-werntal.de

Wir freuen uns über viele Zuhörer!
Gerne können Sie das Vortragsangebot weiterempfehlen.
Denken Sie auch an die Bildung von Fahrgemeinschaften.
Wer aus dem Info-Verteiler herausgenommen werden möchte, melde sich bitte kurz zurück.

 

01.10.2019

Ab 09.10.2019 werden mehrere Fahrbahnoberflächen (Frostschäden, Schlaglöcher, usw.) in Geldersheim saniert.

Die Gemeinde Geldersheim bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen.


Die Gemeindeverwaltung

27.09.2019

Erstattung von Schulwegkosten
Frist für Anträge endet am 31. Oktober 2019


Landkreis Schweinfurt. Das Landratsamt Schweinfurt macht alle Schüler und Eltern darauf aufmerksam, dass die Anträge auf Erstattung der Fahrtkosten für den Schulweg für das abgelaufene Schuljahr 2018/2019 dem Landratsamt Schweinfurt bis spätestens 31. Oktober 2019 vorliegen müssen. Verspätet eingegangene Anträge können wegen Überschreitung der gesetzlichen Ausschlussfrist nicht mehr berücksichtigt werden.
27.09.2019


Nächste Bürgersprechstunde am 29. Oktober
Bürger können sich ab sofort bis 17. Oktober für den Termin anmelden

Landkreis Schweinfurt. Die nächste Bürgersprechstunde von Landrat Florian Töpper findet am Dienstag, 29. Oktober 2019, von 14 bis 16 Uhr in seinem Dienstzimmer im 3. Stock im Landratsamt Schweinfurt, Schrammstraße 1, 97421 Schweinfurt statt.

27.09.2019

Energiesprechtag der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 24.Oktober können Unternehmen in Einzelgesprächen einen Überblick über Möglichkeiten zur effizienten Energienutzung erhalten
Landkreis Schweinfurt. In Kooperation mit dem Landkreis Schweinfurt bietet die IHK Würzburg-Schweinfurt einen Energiesprechtag in der IHK-Geschäftsstelle Schweinfurt an. Der IHK-Energiesprechtag findet statt am Donnerstag, 24. Oktober 2019, von 9 bis 16 Uhr, in der IHK-Geschäftsstelle Schweinfurt, Karl-Götz-Straße 7, 97424 Schweinfurt.
16.09.2019

Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern.


In den zurück liegenden Wochen haben Bäume und Sträucher ein
sehr üppiges Wachstum hervorgebracht.

Kontrollieren Sie jetzt Ihre Hecken, Sträucher und Bäume, ob diese nicht zu weit in den öffentlichen Verkehrsraum gewachsen sind und daher eines Rückschnittes bedürfen. Auch können durch Bäume und Sträucher z.B. Verkehrszeichen, Straßennamenschilder, Hydrantenschilder sowie Haus-Nummern-Schilder usw. verdeckt sein. Schauen Sie auch einmal auf den Überhang zu den Nachbargrenzen.

Mancher Streit kommt erst gar nicht zustande, wenn man hier rechtzeitig handelt oder die Situation mit den Nachbarn abspricht.
Die zurück geschnittenen Sträucher gleichen diese notwendigen Eingriffe sehr rausch aus und zeigen sich in einem neuen frischen Grün. Bitte beachten Sie das Bundesnaturschutzgesetz (§ 39 Abs. 5 Nr. 2 BNatSchuG) indem geregelt ist, das Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September nicht abgeschnitten oder auf Stock gesetzt werden dürfen.

Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen!

Ältere Artikel