Ältere Artikel

02.03.2021

Kanalsanierungsmaßnahme des Abwasserzweckverbandes


Kanalsanierungsmaßnahme des Abwasserzweckverbandes im Kreuzungsbereich Schweinfurter Straße / Untertorstraße

Der Abwasserzweckverband führt auch im Jahr 2021 umfangreiche Kanalsanierungsmaßnahmen durch. Betroffen ist unter anderem der Kreuzungsbereich Schweinfurter Straße / Untertorstraße.
Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte März mit vorbereitenden Maßnahmen beginnen.

Aufgrund der umfangreichen Sanierungsarbeiten und der hohen Verkehrsfrequenz im Kreuzungsbereich ist eine geregelte Verkehrsführung wichtig.

Das Landratsamt Schweinfurt hat zusammen mit der Polizei Schweinfurt nachfolgende Verkehrsregelung während der Sanierungsmaßnahme festgelegt.

Von Schweinfurt (Bergl) kommend:
Es ist nicht möglich, von Schweinfurt kommend nach links in die Untertorstraße abzubiegen. Hier wird der Verkehr über die Schweinfurter Straße - Würzburger Straße - Unterdorf umgeleitet. In Fahrtrichtung Westen ist der Verkehr durch eine Ampelschaltung geregelt.

Geldersheim auswärts Richtung Schweinfurt:
In Fahrtrichtung Schweinfurt ist der Verkehr ebenfalls durch Ampelschaltung geregelt. Es besteht nicht die Möglichkeit, nach rechts in die Untertorstraße abzubiegen.

Von der Untertorstraße kommend:
Auch hier wird der Verkehr über eine Ampelschaltung geregelt. Es besteht lediglich die Möglichkeit, nach rechts in die Schweinfurter Straße Richtung Schweinfurt abzubiegen.

Feuerwehrzufahrt:
Die Feuerwehrzu- und abfahrt ist ständig gesichert.

Öffentlicher Personennahverkehr:
Die Haltestelle „Geldersheim Schule" wird für den Zeitraum der Sanierungsmaßnahme außer Betrieb genommen.

Ortskundige wird empfohlen, die Baustelle weitgehend zu umfahren.

Um Verständnis der Sanierungsmaßnahme wird gebeten.