Grüß Gott in Geldersheim!

24.08.2021

Neuer Standort




Seit August 2018 hängt in der Gemeinde Geldersheim ein Automatisierter Externer Defibrillator (AED), auch Laien-Defibrillator genannt. Bis vor kurzem befand sich dieser in der Filiale der Sparkasse am Marktplatz. Trotz intensiver Verhandlungen konnte sich die Sparkasse jedoch nicht dazu entscheiden, die Filiale weiterzuführen, so dass für das Gerät ein neuer Platz gesucht werden musste.

Ab sofort befindet sich der Laien-Defibrillator öffentlich zugänglich am Feuerwehrhaus in der Schweinfurter Straße zwischen den Zufahrtstoren. Das Gerät ist dort in einem beheizten und alarmgesicherten Gehäuse untergebracht, um den Einsatz in der kalten Jahreszeit sicherzustellen und um Missbrauch zu verhindern. Im Notfall kann der Defibrillator geholt und zum Patienten nach Hause gebracht werden.

Der Laien-Defibrillator dient der Notfallbehandlung von Herzkammerflimmern und kann insbesondere auch von nicht-medizinisch ausgebildeten Personen angewendet werden. Das Gerät gibt automatisiert genaue Anweisungen an den Bediener. Wichtig ist zudem, auch einen Notruf unter Telefon 112 abzusetzen.

Mein Dank gilt dem Bauhof der Gemeinde, der sich um die fachgerechte Anbringung am neuen Standort gekümmert hat. Der Laien-Defibrillator am Feuerwehrhaus trägt zu einer flächendeckenden Versorgung mit diesen Geräten gerade im ländlichen Raum bei und erhöht somit die Sicherheit im Ernstfall.


Martin Schlör
Zweiter Bürgermeister