Grüß Gott in Geldersheim!

14.04.2022

Hundekot



Information an alle Hundehalter:

Wiederholt wurde von Bürgern Klage über Hundehäufchen auf Gehwegen, Grünflächen und Spielplätzen geführt.
Diese „Tretminen" stellen keine Bereicherung unseres Ortsbildes dar, sondern sind ein ständiges Ärgernis. Besonders übel sind auch Haufen auf fremden Grundstücken, Kinderspielplätzen oder in gepflegten Grünanlagen.

Alle Hundebesitzer werden aufgefordert, die Hinterlassenschaft ihres Vierbeiners aufzuheben und zu entsorgen.
Hierfür bietet die Gemeinde Geldersheim kostenfreie recyclingfähige Hundekotbeutel im Rathaus oder in den dafür bereitstehenden Hundetoiletten im Ort an.

So einfach geht's:
1. Mit der Hand in den Beutel greifen
2. Beherzter Griff um die Hinterlassenschaft
3. Aufheben
4. Beutel zuknoten
5. In den vorhandenen Abfallbehältern im Ort oder im Restmüll zuhause entsorgen

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Rücksichtnahme.

Gemeinde Geldersheim